Freitag, 4. Mai 2012

offizielle Geschäftseröffnung - der Countdouwn läuft

Die Planung läuft auf Hochtouren....
Alle Einladungen sind schon mal verschickt, ein paar werden noch persönlich überreicht.....
Jetzt geht es an das nächste Projekt, die Planung des Essens. Da wahrscheinlich ca 100 Personen kommen werden, dachte ich da so an Fingerfood. Wir möchten auf jeden Fall das Essen selber machen - da weiß ich was drin ist und erlebe keine bösen Überraschungen.
Oder habt Ihr eine bessere Idee??? Ich bin für jeden Vorschlag dankbar :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...