Freitag, 5. Oktober 2012

Herbstfarben


Für meine neue Herbstdeko mußte ich zwei Wochen lang warten. Zwei schöne große, grüne Hortensien, eine aufgeblühte Artischocke und ein Kürbis mußten dafür herhalten. Alles schön hübsch getrocknet und präpariert. Die Hortensien mußten noch zwei Wochen im Wasser stehend! getrocknet werden, damit sie die Farbe nicht verlieren und die Blüten nicht auseinander bröseln. Dann konnte ich sie endlich verarbeiten. Der Kürbis hat`s leider nicht geschafft, er ist schwarz geworden, obwohl ich ihn eingertizt habe (Tip von der Blumenfrau).
Die Hagebutten hat mir ein lieber Kollege aus seinem Garten spendiert.

Weil der Kürbis schlapp gemacht hat, habe ich eine schöne Erika gekauft und in der Mitte platziert. Das gefällt mir auch sehr gut.

Jetzt muss nur noch ein schönes Plätzchen gefunden werden, damit die Farben auch zu Geltung kommen.
Ich werde euch berichten - Fotos folgen.
Einen schönen  sonnigen Herbsttag Euch allen:-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...