Freitag, 23. Mai 2014

Rosenblütensirup


 
REZEPT

1l Wasser
1kg Zucker 
1l ungespritzte duftende Rosenblätter (z.B. Roseraie de l`hay)
1 Eßlöffel Zitronensäure
1 großes verschließbares Glas

Die frischen Rosenblütenblätter in ein großes Glas geben. Den Zucker im Wasser auflösen und zum Kochen bringen. Die Zitronensäure zufügen und alles auf ca. 40°C abkühlen lassen. 
Den noch warmen Sirup über die Rosenblütenbätter in das Glas geben und fest verschließen. 
24h kühl und dunkel stellen.
Danach Blütenblätter abseihen und nochmals erhitzen, aber nicht kochen.
Heiß in Flaschen füllen.
Fertig.
Die Färbung des Sirups ergibt sich aus der Farbintensität der Blütenblätter.

 Eine Köstlichkeit um Prosecco zu verfeinern, oder als sommerliches Erfrischungsgetränk einfach mit Wasser auffüllen. Lecker...
Ich habe ihn für meine Geburtstagsparty gemacht und dann wird er geköpft.
Ich wünsche euch einen schönen Abend.

**************

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...